Wegen technischer Probleme mit unserem Mailsystem können wir aktuell nur vereinzelt auf Emails antworten. Bei wichtigen Anliegen kontaktiert uns doch bitte telefonisch.

22. Juli 2016 • Absage der BJT 2017 in Sinzig

Auf Anstoß des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend Trier haben die Vorstände des Diözesanjungschützenverbandes und der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft 1301 e.V. Sinzig getrennt voneinander beschlossen, die Bundesjungschützentage 2017 in Sinzig nicht auszurichten. Maßgeblich für diese Entscheidung, die allen Beteiligten sehr leid tut, und sicherlich für die Schüler und Jugendlichen der Schützenfamilie eine schlechte Nachricht darstellt, waren finanzielle Risiken, die keine beteiligte Seite, ohne deren Existenz zu gefährden, alleine tragen konnte. Daher waren die getroffenen Entscheidungen in Abwägung aller Umstände notwendig und folgerichtig.

Berthold Winkens, 1. Brudermeister der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft 1301 e.V. Sinzig
Frank Senger, Diözesanjungschützenmeister